Unsere Schule

Praktika


Klasse 6: Schnuppertag

Klasse 7: Girls' & Boys' Day

Klasse 8: Orientierungspraktikum (5 Tage)

Klasse 9: Berufspraktikum (5 Tage)
 

Um die Berufswahl unserer Schüler*innen mit möglichst viel Praxiserfahrungen zu fördern, haben wir über die verschiedenen Klassenstufen hinweg zahlreiche Praktika implementiert.

Bereits in Klasse 6 beginnen wir mit einem eintägigen Schnupperpraktikum, bei dem die Schüler*innen einen Tag lang eine ihnen vertraute Person (z.B. Mama, Papa, Onkel, Tante, Nachbar) zur Arbeit begleiten, um einen Einblick in diesen Beruf zu bekommen. In Klassestufe 7 liegt der Fokus auf den Geschlechterrollen und deren Einfluss auf die Berufswahl, da es nach wie vor viele weiblich bzw. männlich dominierte Berufsfelder gibt. Ziel des Girls‘ and Boys‘ Day ist es, sich einen Tag lang einen für das jeweils andere Geschlecht typischen Beruf anzuschauen. Mädchen können Einblicke in männerdominierte Berufe - wie z.B. den des Kfz-Mechatronikers - erhalten, während Jungen z.B. den Beruf des Erziehers erkunden dürfen.

In Klasse 8 im M-Niveau absolvieren unsere Schüler*innen ein 5-tätiges Praktikum bei einem Betrieb ihrer Wahl, um das sie sich selbst bemühen müssen. Ihre Erfahrungen reflektieren sie in einem Praktikumsbericht. In der 9. Klasse haben sie die Möglichkeit einen weiteren Beruf im Rahmen eines zweiten 5-tätigen Praktikums kennenzulernen.